Der rechtliche Aspekt unserer Website

Der Betrieb einer Website birgt einige nicht zu unterschätzende Risiken für den Betreiber. Nicht selten erhält der jeweilige Betreiber anwaltliche Post mit einer sogenannten kostenbewehrten Unterlassungserklärung, landläufig auch als Abmahnung bekannt, weil das Impressum nicht oder teilweise nicht den gesetzlichen Vorschriften gerecht wird. Da wir jedoch tagtäglich mit dem Medium Internet zu tun haben, wissen wir natürlich um diese juristischen Fallstricke und Fußangeln.

Die gesetzlichen Regelungen zu den Informationspflichten und der Anbieterkennzeichnung im Internet finden sich nicht mehr in § 6 Teledienstegesetz (TDG) und § 10 Mediendienste-Staatsvertrag (MDStV), sondern in § 5 Telemediengesetz (TMG) und § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV). Diese Regelungen sollen für den Internetnutzer ein Mindestmaß an Transparenz und Information über die natürliche oder juristische Person oder Personengruppe, die ihm einen Dienst im Internet anbietet, sicherstellen, wodurch auch eine etwaige Rechtsverfolgung im Streitfalle erleichtert wird. Um daher der gesetzlichen Kennzeichnungspflicht Genüge zu tun, finden Sie im Folgenden einige wichtige rechtliche Hinweise zum Betrieb unserer Homepage, das unerlässliche Impressum sowie der Vollständigkeit halber unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Copyright © 2005 - 2011 by Schülingkamp Productions GmbH   Impressum   Sitemap
Zum Seitenanfang